Skip to main content

Wie viel Puls, Watt, Minuten auf dem Crosstrainer empfehlenswert?

Wie viel Puls, Watt, Minuten auf dem Crosstrainer? Wer behaupten würde, dass ein hoher Puls immer ein gutes Zeichen von Anstrengung und Fitness bedeutet, der lügt. Je höher der Puls ist, desto eher kann eine Herzattacke auftreten, weil der Körper überanstrengend in Mitleidenschaft gezogen wurde. Es gilt auch auf einem Crosstrainer den Puls auf einem gleichbleibendem Level zu halten, um der eigenen Gesundheit zu frönen. Hier wäre eine Pulsuhr sehr empfehlenswert, die einen Normalwert des Pulses anzeigt und eine minimale Abweichung ist ohnehin erlaubt.

Natürlich dürfte von vorneherein klar sein, dass Anstrengung eben auch den Puls verändert, aber dies darf auf keinen Fall übertrieben werden. Belastete Patienten mit Herzrhytmusstörungen sollten stets die Kontrolle mit einem Arzt absprechen, ehe der Crosstrainer zum fit halten eingespannt wird. Wie viele Minuten auf dem Crosstrainer? Das ist die zweite Frage, die sich jedoch nicht so leicht beantworten lässt. Was ist denn das primäre Ziel? Kalorienverbrauch? Dann wären 60Minuten ausreichend, um 700 Kalorien die Stunde zu verbrauchen und sich gleichwohl fit zu halten. Es geht auch länger, aber Steigerungen sollten nur erfolgen, wenn erst einmal langsam begonnen wurde. Doch das obliegt natürlich immer dem eigenen Ziel, dem Vortraining sowie der Erfahrung auf einem Crosstrainer.

Wie viel Watt hat ein Crosstrainer? Ein Crosstrainer hat meist um die 100 Watt. Es gibt auch Crosstrainer, welche etwas mehr Wattleistung zu bieten haben. Doch es reicht vollkommen aus, wenn sich die Leistungsbereitschaft auf diesem Niveau bewegt. Vor allem auch, weil die kostensparenden Akzente im Stromverbrauch sicherlich eine wichtige Rolle für die Anschaffung der hochmodernen Crosstrainer spielen und da sind angenehme Wattleistungen natürlich auch gerne gesehen. Wie viel Puls, Minuten und Watt auf dem Crosstrainer ist aus diesem Anlass gar nicht schwer zu beantworten, solange auch die eigene Gesundheit, die eigenen Ziele und die eigene bisherige Leistung auf sportlicher Basis mit in die Berechnung einbezogen wird. Erst dann sind richtige Antworten auf einen selber abgestimmt und der sportliche Teil auf dem Crosstrainer kann gerne beginnen. Jetzt sollten die wichtigsten Fragen für den Stromverbrauch im Bezug auf die Wattleistung sowie die mögliche Arbeitsleistung durch die Wattzahl beantwortet sein. Wobei auch der Puls nun betrachtet wurde und die mögliche Minutenanzahl, die auf einem Crosstrainer trainiert werden sollte.

Fazit der Redaktion
Datum
Thema
Puls, Watt, Minuten - Empfehlungen zum Training auf Crosstrainer
Bewertung
5